Sie sind hier

Verkaufswettbewerb für Lehrlinge aus dem Einzelhandel im Inntalcenter Kufstein

Die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz führte am 1. Juni 2017 zum fünften Mal die Schulausscheidung des Verkaufswettbewerbes für Lehrlinge aus allen Fachbereichen im Lehrberuf Einzelhandel im Inntalcenter Kufstein durch.

In dieser öffentlichen Vorausscheidung traten 5 entschlossene, motivierte und sehr engagierte Verkaufstalente gegeneinander an und lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Der fachkundigen Jury fiel die Entscheidung nicht leicht, doch die Kriterien, die ein gutes Verkaufsgespräch ausmachen, waren klar vorgegeben. Als Finalistinnen für die Landesausscheidung in Innsbruck, am 23. Juni im DEZ wurden: Emina Husic, Mode von Feucht Kufstein und Jaqueline Greiderer, Intersport Winkler Ellmau nominiert. Außerdem waren Selina Sandbichler, KIKA Wörgl, Vanessa Rothe, BILLA AG Wörgl und Andrea Baumgartner, LIBRO Kufstein erfolgreich am Start. Die Sieger/innen konnten sich über Einkaufsgutscheine von Hervis Sports und Inntalcenter Kufstein freuen. Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Respekt vor ihrer Leistung. Das gezeigte Engagement und selbstbewusste Auftreten der Kandidatinnen, rückt den Lehrberuf "Einzelhandelskaufmann/frau" in den Fokus und die Lehrlinge ließen das Publikum und die Jury süpren, wie schön "VERKAUFEN" sein kann. Herzlichen Dank an die brillante Kundin, Frau Martina Bombardelli, TFBS für Tourismus und Handel Landek.